Home | Legals | Data Protection | Sitemap | KIT

Verarbeitung natürlicher Sprache und Dialogmodellierung

Verarbeitung natürlicher Sprache und Dialogmodellierung
type: Vorlesung (V)
semester: WS 14/15
time: 21.10.2014
09:45 - 11:15 wöchentlich
50.20 Raum 148 50.20 Ergänzungsbauten am Ring - Hauptgebäude


28.10.2014
09:45 - 11:15 wöchentlich
50.20 Raum 148 50.20 Ergänzungsbauten am Ring - Hauptgebäude

04.11.2014
09:45 - 11:15 wöchentlich
50.20 Raum 148 50.20 Ergänzungsbauten am Ring - Hauptgebäude

11.11.2014
09:45 - 11:15 wöchentlich
50.20 Raum 148 50.20 Ergänzungsbauten am Ring - Hauptgebäude

18.11.2014
09:45 - 11:15 wöchentlich
50.20 Raum 148 50.20 Ergänzungsbauten am Ring - Hauptgebäude

25.11.2014
09:45 - 11:15 wöchentlich
50.20 Raum 148 50.20 Ergänzungsbauten am Ring - Hauptgebäude

02.12.2014
09:45 - 11:15 wöchentlich
50.20 Raum 148 50.20 Ergänzungsbauten am Ring - Hauptgebäude

09.12.2014
09:45 - 11:15 wöchentlich
50.20 Raum 148 50.20 Ergänzungsbauten am Ring - Hauptgebäude

16.12.2014
09:45 - 11:15 wöchentlich
50.20 Raum 148 50.20 Ergänzungsbauten am Ring - Hauptgebäude

23.12.2014
09:45 - 11:15 wöchentlich
50.20 Raum 148 50.20 Ergänzungsbauten am Ring - Hauptgebäude

13.01.2015
09:45 - 11:15 wöchentlich
50.20 Raum 148 50.20 Ergänzungsbauten am Ring - Hauptgebäude

20.01.2015
09:45 - 11:15 wöchentlich
50.20 Raum 148 50.20 Ergänzungsbauten am Ring - Hauptgebäude

27.01.2015
09:45 - 11:15 wöchentlich
50.20 Raum 148 50.20 Ergänzungsbauten am Ring - Hauptgebäude

03.02.2015
09:45 - 11:15 wöchentlich
50.20 Raum 148 50.20 Ergänzungsbauten am Ring - Hauptgebäude

10.02.2015
09:45 - 11:15 wöchentlich
50.20 Raum 148 50.20 Ergänzungsbauten am Ring - Hauptgebäude


lecturer: Prof.Dr. Alexander Waibel
Jan Niehues
Dr. Liang-Guo Zhang
sws: 2
lv-no.: 2400007
Beschreibung
Damit wir uns mit einem Computer unterhalten können, muss er Sätze wie „Ich verstehe nicht, was du damit meinst!“ interpretieren können. Dafür muss er wissen, was „nicht verstehen“ bedeutet und worauf sich das „damit“ bezieht.
Diese Vorlesung gibt einen Überblick über verschiedene Themengebiete und angewandte Methoden in der Verarbeitung der natürlichen Sprache (engl.: Natural Language Processing, NLP) und der Dialogmodellierung.
In Bezug auf NLP werden Themen unterschiedlicher Komplexität behandelt, wie z.B. Part-of-Speech Tagging, Sentiment Analysis, Word Sense Disambiguation (WSD) und Question Answering (QA). Gleichzeitig werden verschiedene Techniken vorgestellt, mit denen die entsprechenden Komponenten realisiert werden können. Dazu zählen u.a. Conditional Random Fields (CRFs) und Maximum Entropy Models (MaxEnt).
Darüber hinaus werden Bezüge hergestellt, welche Themen und Methoden des NLP besonders relevant für die Realisierung von Sprachdialogsystemen sind. In der Dialogmodellierung werden unterschiedliche Bereiche wie Social Dialog, Goal-Oriented Dialog, Multimodaler Dialog und Error Handling thematisiert. Diese gehen u.a. mit zusätzlichen Techniken wie Partially Observable Markov Decision Processes (POMDPs) einher.
Kurzbeschreibung